Medien

Eröffnung des "Klosterhospizes" in Schwäbisch Gmünd
Anlässlich der Eröffnung des Klosterhospizes in Schwäbisch Gmünd

August 2021 / März 2020


Anlässlich der Eröffnung des "Klosterhospizes" in Schwäbisch Gmünd (August 2021) - fanden im März 2020 neun ausgewählte "Hüllen und Häute" für einige Monate einen wunderbaren Gastraum im Kreuzgang des Klosters.

Durch die Expertise von Dr. Angelika Daiker, Barbara Hummler-Antoni und Prof. Dr. Annette Riedel entstanden in Zusammenarbeit mit dem Team von AV Medien / Stuttgart vier berührende, tiefgründige Filme. Sie schöpfen aus der langjährigen Erfahrung der Referentinnen im Bereich der Sterbe- und Trauerbegleitung und zeigen – illustriert durch die Mantelexponate – einen achtsamen und inspirierenden Einblick in dieses vielschichtige "Menschenthema".

Der Anfang von etwas Neuem (1/4)
Sterben mitten im Leben (2/4)
Im Tod dem Leben nah (3/4)
Mit der Trauer weiterleben (4/4)

Int. Tanzfestival / Wies
Tanzfestival in Wies

Int. Tanzfestival / Wies
Kostümobjekte
© Foto Juri Junkov
Juli 2020

Internationales Tanzfestival / Wies / Juli 2020
Das Ensemble „Vis à Vie“
Susanne Schaub, Gabi Bösch, Ines Berlanda
tanzte „Mein Haus“ / Idee und Choreographie Pilar Buira Ferre
Kostümobjekte „Die Hüllen eines Jahres“ (nach unten scrollen für großartige Fotos)
https://www.kulturraumrosenhof.de/?portfolio=das-war-tanz-kultur-dialog-mit-distanz-2020
„Mein Haus“. Das Stück handelt von Menschen, die in eine neue Haut schlüpfen.
https://pilar-tanz.de/ensemblevisavie/

ArtWalk Bremgarten / Schweiz
ArtWalk Bremgarten, Schweiz

ArtWalk Bremgarten / Schweiz
August 2019

ArtWalk Bremgarten (CH) 2019
Film von René Walker
https://www.riisundboor.com
Ausstellung von Verena A. Schütz & Astrid J. Eichin
Reformierte Kirche Bremgarten (CH)

Artists-in-Residence Programm
Artists-in-Residence Programm Kunstluft

Artists-in-Residence Programm
Kanton Graubünden (CH)
Mai 2016

kunstluft 2016
Artists-in-Residence Programm / Kanton Graubünden (CH). Sechs Künstlerinnen und Künstler arbeiteten im Frühsommer während drei Wochen auf der Alp an ihrer Kunst.
https://kunstluft.ch/kunstluft-ausgabe-2016/
https://kunstluft.ch/kunstwerker/2016/astrid-j-eichin/

Astrid J. Eichin

Kreuzstrasse 40
79540 Lörrach  
Fon   07621 / 591 224
Mail   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
© Astrid J. Eichin